Aktionstag MIETENSTOPP am 19.6.21

München – Radldemo

Wir radeln für den MIETENSTOPP! Aber nur mit Maske!

Seit Februar gibt es die Kampagne für einen bundesweiten MIETENSTOPP. Durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Berliner Mietendeckel hat unser Anliegen eine besondere Dringlichkeit bekommen. Jetzt wird die nächste, heiße Phase eingeläutet, der 19. Juni 2021 ist als bundesweiter AKTIONSTAG MIETENSTOPP ausgerufen worden! Aktuell wird es bundesweit in über 80 (!!!) Städten und Gemeinden Aktionen geben. Wir werden auch in München präsent sein und ein buntes und hörbares Zeichen setzen! Gleichzeitig zeigen wir uns solidarisch mit dem Radentscheid München, dessen Forderungen nur sehr schleppend umgesetzt werden. Lasst uns die Gestaltung unserer Stadt gemeinsam in die Hand nehmen!

Coronakonform werden wir mit dem Fahrrad unterwegs sein.

Bastel dir eine MIETENSTOPP-Hand, pack dein Radl ein und mach mit!

Du kannst dir eine stabile Hand auch über Mietenstopp.de bestellen – DAS Utensil für den Sommer schlechthin: Geh nie ohne MIETENSTOPP-Hand aus dem Haus!

zur Bastelvorlage

Wir Steuern vom Startpunkt einige Themenrelevante Orte in Giesing, Haidhausen, Schwabing und in der Ludwigsvorstadt an, an denen kurz über den Ort berichtet wird. 4 – 5 Etappen

Datum: 19.6.21
Start: 5 vor 12 Uhr
Wo: Hans-Mielich-Platz, 81543 München

ROUTE

11:55 – 12:30 Uhr: Hans-Mielich-Platz (AUFTAKT mit der Kampagne Mietenstopp, #ausspekuliert, Bündnis München Sozial)
ca 12:50 – 13:00 Uhr: Tegernseer Landstr. (Höhe Uhrmacherhäusl, mit HeimatGiesing)
ca 13:10 – 13:20 Uhr: Regerstreße (Hoch der Isar, mit Münchner Mieterverein E.V. und Deutscher Mieterbund Landesverband Bayern e.V.)
ca 13:45 – 13:55 Uhr: Türkenstraße 50-52 (Worte vom letzten Mieter)
ca 14:10 – 14:20 Uhr: Herzogstr. 92-106 (Mieter*in vom Hohenzollernkarree)
ca 14:40 – 14:45 Uhr: Schubertstraße 8 (ca 7 Jahre Leerstand, mit #ausspekuliert)
14:50 – 15:00 Uhr: Theresienwiese (ENDE + Ausblick mit der Kampagne Mietenstopp)

UnterstützerInnen der Kampagne in München:

Aktionsgruppe Untergiesing e. V., #ausspekuliert, Bündnis Bezahlbares Wohnen e.V., Bündnis München Sozial, DGB Region München, DMB Mieterverein München e.V., Fairstärkung, Geburtshaus München, hpkj e.V., Initiative soziales Bodenrecht, InitiativGruppe e.V., KAB Bezirk München, Kontrapunkt gGmbH - IMAL, Mehr Lärm für München, Münchner Forum e.V., Sozialpolitisches Forum München e.V., Tiny Popup München, Verdi München

Mitmachen