#ausspekuliert ist Teil des europäischen Netzwerks "Housing for All"

Housing for All, Europa

DAS “HOUSING FOR ALL“ NETZWERK

Die europäische Bürgerinitiative Housing for All vereint Mieterinitiativen/-verbände und -vereine, Gewerkschaften, soziale und kirchliche Organisationen, Menschenrechtsorganisationen, Interessensvertretungen von Studierenden, Pensonistinnen und Pensionisten, VertreterInnen von Städtenetzwerken und Privatpersonen, die für mehr bezahlbares Wohnen in Europa kämpfen.

> Hier findest du alle beteiligten Organisationen

'Housing forAll' will bessere rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen in ganz Europa schaffen, um Wohnen für alle Menschen in Europa zu ermöglichen. Aus diesem Grunde hat die Initiative eine europaweite Petition initiiert.

Unterschreibe auch du die Petition für bezahlbares Wohnen in ganz Europa!

Der Petitionstext:

Wir fordern die EU zum Handeln auf, um Wohnen in Europa für alle zu ermöglichen. Dies umfasst:

  • die Erleichterung des Zugangs für alle zu leistbarem und sozialem Wohnbau
  • keine Anwendung der Maastricht-Kriterien auf öffentliche Investitionen in leistbaren Wohnbau
  • besserer Zugang zu EU-Finanzmitteln für gemeinnützige und nachhaltige Wohnbauträger
  • soziale und wettbewerbsgerechte Regeln für Kurzzeitvermietungen sowie
  • die statistische Erfassung des Wohnbedarfs in Europa.

Mit deiner Unterschrift machst du leistbares Wohnen in ganz Europa zum Thema:

hier gehts direkt zum Unterzeichnen